Musterhaus Michendorf

Hausbau in Potsdam

Die kreisfreie Stadt Potsdam ist mit seinen gut 175.000 Einwohnern die bevölkerungsreichste Stadt und Hauptstadt des Landes Brandenburg. Sie ist ein Wachstumszentrum an der südwestlichen Grenze zu Berlin in dessen Ballungsraum, der rund 4,5 Millionen Einwohner umfasst.

 

Potsdam ist vor allem bekannt  als ehemalige Residenzstadt der Könige von Preußen. Diese hinterließen zahlreiche und einzigartige Schloss- und Parkanlagen sowie die bedeutende bürgerliche Kernstadt. Die Kulturlandschaften wurden 1990 von der UNESCO als größtes Ensemble der deutschen Welterbestätten in die Liste des Weltkultur- und Naturerbes der Menschheit aufgenommen. Im Jahre 1912 wurde in Potsdam das erste große Filmatelier der Welt gegründet, heute bekannt als Filmstudio Babelsberg. Es zählt heute zu den modernsten Zentren der Film- und Fernsehproduktion in Deutschland und Europa.

 

In Potsdam sind drei öffentliche Hochschulen und mehr als 30 Forschungsinstitute in der Stadt ansässig. Rund 15 Prozent der Einwohner sind Studenten.

 

Seit dem Jahr 2000 ist in Potsdam ein Bevölkerungszuwachs zu verzeichnen. In den 2010er Jahren hat sich das Bevölkerungswachstum dann noch einmal verstärkt. Im Februar 2008 gab es 150.000 Einwohner, im November 2017 dann schon 175.000. Die Stadt Potsdam geht seit Anfang 2018 davon aus, dass die Einwohnerzahl bis zum Jahr 2035 bei 220.000 liegen wird.

 

Die Wirtschaft in Potsdam hat sich seit der Wiedervereinigung 1990 gut entwickelt. Im Jahr 2016 waren mehr als 13 000 Gewerbe  in der Stadt angemeldet, ein Plus von knapp 380 gegenüber 2015. Es gab im selben Jahr etwas 81.500 Potsdamer mit einem sozialversicherungspflichtigen Job, rund 1200 mehr als 2015. im April 2018 lag die Arbeitslosenquote bei 5,4 Prozent. Seit dem Jahr 2000 steigen die durchschnittlich verfügbaren Einkommen und die Gewerbesteuerrealeinnahmen anhaltend.

 

Wenn Sie also schon lange von den eigenen vier Wänden träumen und gemeinsam mit Ihrer Familie eine große Veränderung in Ihrem Leben planen, so bietet sich das Gebiet in und um Potsdam für einen Hausbau bestens an.

 

Mit seinen über 20 Gewässern ist Potsdam bekannt als wasserreiche Stadt. Dazu gehören im urbanen Bereich unter anderem unter anderem der Heilige See, der Aradosee, der Templiner See, der Tiefe See und der Griebnitzsee. in den Außenbereichen der Stadt befinden sich unter anderem der Sacrower See, der Lehnitzsee, der Groß Glienicker See, der Fahrlander See und der Weiße See.

 

Selbstverständlich gibt es in Potsdam auch unzählige Einrichtungen für die Bildung unserer Jugend. Den Schülern stehen mehrere Grundschulen, Oberschulen und Gymnasien sowie Förderschulen zur Verfügung. Auch mehrere Kindergärten sind in allen Ortsteilen vorhanden. Sicher werden auch Ihre Kinder mit Begeisterung eine der Schulen oder einen Kindergarten in Potsdam besuchen und viele neue Freunde finden, wenn Sie sich für den Hausbau in dieser Stadt entscheiden.

 

Überzeugen Sie sich doch einfach selbst und besuchen uns bei Gelegenheit in unserem Musterhaus in Michendorf. Lassen auch Sie sich begeistern, wie schnell und kostengünstig man in Potsdam innerhalb kürzester Zeit ein wunderschönes Eigenheim bauen kann.

 

Es gibt also viele starke Argumente für einen Hausbau in Potsdam.

 

Town & Country baut wertvolle, kostengünstige und energiesparende Häuser. Erfüllen Sie sich Ihre Wünsche beim Bau Ihres Traumhauses ganz einfach, jedes Haus gibt es in verschiedenen Variationen. Wir setzen beim Erstellen Ihres Hauses auf höchste Qualität und diese wird unabhängig überprüft. Wenn Sie mit Town & Country bauen, sind Ihnen ein Festpreis und eine kurze Bauzeit garantiert. Sie haben sogar ein kostenloses Rücktrittsrecht. Weiterhin sind Sie durch die konkurrenzlosen Schutzbriefe abgesichert, die im Festpreis enthalten sind. Damit ist Ihr Haus auch eine gewinnbringende Anlage.

 

Jetzt Kontakt aufnehmen und Informationen anfordern.